» Bestesalter.net » Artikel » Essen & Trinken » Kochrezepte » Desserts » Mousse au chocolat

Mousse au chocolat (Desserts)

Mousse au chocolat
Eine Mouse au chocolat gehört für viele mit Sicherheit zur gehobenen Küche, dabei ist sie eigentlich gar nicht so schwer zuzubereiten und man braucht auch nicht viele Zutaten für eine solche feine Mouse, die zu jeder Jahreszeit ein passendes und leckeres Dessert ist, mit dem man sich selbst und seinen Lieben etwas Gutes tun kann. Insbesondere wenn man Gäste hat und etwas Besonderes auf den Tisch kommen soll ist eine solche Mouse genau das Richtige, zumal man sie in wenigen Minuten zubereiten kann, so dass von der Zeit her noch genügend Raum für die anderen Gerichte bleibt, die man zu diesem Anlass gerne machen möchte. Alles was man an Zutaten braucht sind:

200 g Zartbitterschokolade
500 ml Schlagsahne
2 EL Puderzucker

Zunächst wird die Schokolade in einer Metallschüssel im Wasserbad geschmolzen, bis sie sich ganz aufgelöst hat, dann lässt man dies kurz abkühlen. Währenddessen kann man bereits die Schlagsahne zusammen mit dem Puderzucker aufschlagen. Etwa ein Drittel von der Sahne rührt man dann zügig unter die Schokolade, den Rest muss man vorsichtig und nach und nach unter die Schokomasse heben. Dieses Mouse sollte man dann vor dem Servieren mindestens für eine halbe Stunde kalt stellen. Anrichten kann man das Ganze sehr schön, indem man mit einem Löffel Halbkreise absticht und diese auf dem Teller ablegt, das Ganze kann man mit Puderzucker, Kakaopulver oder einigen Erdbeeren garnieren, wie es einem beliebt, um auch die Optik zu einem absoluten Hingucker zu machen.
Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben