» Bestesalter.net » Artikel » Essen & Trinken » Kochrezepte » Desserts » Kartoffelstrudel mit Kirschen

Kartoffelstrudel mit Kirschen (Desserts)

Kartoffelstrudel mit Kirschen
Strudel einmal anders: Ob als süßes Hauptgericht oder leckeres Dessert – eine Alternative zum herkömmlichen Apfelstrudel bietet der Kartoffelstrudel mit Kirschfüllung. Außen knackig gebacken und innen fruchtig gefüllt ist dieser Klassiker ein wahrer Gaumenschmaus.

Zutaten für 6 Personen:

1 Beutel Pfanni Kartoffelpüree „Das Komplette“
330 g Mehl
1 Päckchen Vanillezucker
160 g Zucker
20 g frische Hefe
200 ml warme Milch
400 g Sauerkirschen (tiefgekühlt)
60 g weiche Butter
1 Prise Salz
Mark von 1 Vanilleschote
2 Eier
20 g flüssige Butter
Puderzucker zum Bestäuben
6 Kugeln Vanilleeis

Zubereitung:

Kartoffelstrudel mit kirschen1.Pfanni Püreepulver, Mehl, Vanillezucker und 100 g Zucker verrühren. Eine Mulde in die Mitte drücken. Hefe hinein bröckeln und mit ¼ der warmen Milch verrühren. Teig abgedeckt an einem warmen Ort etwa 20 Minuten gehen lassen.
2.Sauerkirschen auftauen.
3.Butter, 1 Prise Salz, Vanillemark, restliche Milch und Eier zum Mehl geben. Alles mit den Knethaken des Handrührers glatt verkneten. Zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.
4.Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte etwa 2 cm dick ausrollen. Kirschen und   60 g Zucker mischen und auf die Teigmitte geben. Kartoffelteig aufrollen und die Enden gut verschließen.
5.Backofen auf 200 Grad/Umluft 180 Grad/Gas Stufe 3 vorheizen.
6.Strudel mit flüssiger Butter bestreichen und im heißen Ofen etwa 35 Minuten backen.
7.Strudel mit Puderzucker bestäuben, in Scheiben schneiden und mit Vanilleeis anrichten.

Zubereitungszeit etwa 1,5 Stunden (inkl. Backzeit)
Pro Portion: 627,2 Kcal; Eiweiß: 12,8 g, Fett: 20,4 g, Kohlenhydrate: 96,8 g
Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben