Joghurette Torte (Erdbeerrezepte)

Joghurette Torte
Erdbeeren sind besonders leckere Früchte, mit denen man viele Möglichkeiten hat leckere Gerichte Desserts und Snacks zu bereiten. Insbesondere auf Kuchen und Torten machen sich die süßen Beeren sehr gut, wobei sie sowohl zu Sahne als auch zu Joghurt einen sehr leckeren Kontrast ergeben. Besonders schmackhaft ist zum Kaffee oder auch als Dessert eine Joghurette Torte, die man mit wenigen Zutaten schnell und einfach zaubern kann, auch wenn man nur wenig Zeit zur Verfügung hat. Die Zutaten die man dazu braucht sind:

1 fertiger Biskuitboden
3 Becher Schmand
1 Becher süße Sahne
1 kg Erdbeeren
2 Tafeln Joghurette

Zunächst gibt man den Schmand zusammen mit der Sahne in eine Schüssel und verrührt das Ganze miteinander. Danach werden die Erdbeeren geputzt und zu kleinen Würfeln geschnitten, die Schokolade wird klein gebrauchen. Das alles mischt man dann unter die Sahne Mischung und verteilt diese Masse dann auf dem Biskuit Boden. Oben auf der Creme kann man dann nach Belieben auch noch Erdbeeren oder Schokolade zum Garnieren aufbringen, das Ganze sollte man dann für etwa eine oder zwei Stunden im Kühlschrank ruhen lassen, da der Kuchen gekühlt am besten schmeckt. Da man, das die Garnitur des Kuchens angeht, praktisch freie Hand und viele Möglichkeiten hat kann man diese Torte immer neu und dem jeweiligen Anlass entsprechend auf sich abstimmen und ruhig auch versuchen, wie sie am schönsten wirkt. Auch Kakaopulver und weitere Elemente kann man sehr schön mit einbringen, um der Torte ein besonders leckeres Aussehen zu verleihen.
Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben