» Bestesalter.net » Artikel » Essen & Trinken » Kochrezepte » Erdbeerrezepte » Erdbeer-Shortcake

Erdbeer-Shortcake (Erdbeerrezepte)

Erdbeer-Shortcake

Erdbeer-Shortcake sind einfach nachzubacken, benötigen nur etwas Zeit für das Auskühlen der Erdbeeren sowie der Creme.

Zutaten für den Teig:

250 g Mehl
300 ml süße Sahne
½ Pck. Backpulver
½ TL Salz
30 g Zucker
Etwas Milch zum Bestreichen

Zutaten für die Erdbeer-Füllung:

500 g Erdbeeren
100 g Zucker
100 ml süße Sahne
3 EL saure Sahne
Mark einer halben Vanilleschote

Für die Füllung der Erdbeer-Shortcake die Erdbeeren waschen und die Stängel mit den Blättern entfernen.
Gut die Hälfte der Erdbeeren leicht zerkleinern und den Zucker überstreuen. Die restlichen Erdbeeren halbieren und unter die zerkleinerten Erdbeeren geben.
Die Erdbeeren für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
Die süße Sahne steif schlagen, den Puderzucker dabei langsam einrieseln lassen.
Die saure Sahne sowie das Vanillemark mit der Schlagsahne ordentlich vermengen.
Diese Creme für Erdbeer-Shortcake ebenfalls in den Kühlschrank stellen.
Für die Biskuit-Teiglinge des Erdbeer-Shortcake das Mehl mit dem  Backpulver sowie den Zucker und dem Salz in einer Schüssel vermengen.
Die Sahne langsam hinzuschütten und solange rühren, bis ein einheitlicher Teig entsteht.
Den Backofen zwischenzeitlich auf 180°C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Butter einreiben.
Diesen Teig nun zu einer Kugel formen und auf der bemehlten Arbeitsfläche auf ca. 1,5 cm Dicke ausrollen. Aus diesem Teig nun Kreise von etwa 7 cm Durchmesser ausstechen.
Den überstehenden Teig erneut ausrollen und Kreise ausstechen, so dass am Ende ca. 8 Kreise entstehen.
Diese Kreise nun auf das gefettete Backblech legen, die Erdbeer-Shortcake rundum mit etwas Milch bestreichen und im Ofen für 15 min backen, bis die Teigstücke eine goldbraune Farbe haben.
Shortcake anschließend auf ein Kuchengitter geben und etwas abkühlen lassen.
Nun vier Biskuits als Boden auf vier Tellern verteilen.
Auf jeden Boden nun ein Viertel der Erdbeerfüllung geben, einen Viertel der Creme auf den Erdbeeren verteilen und zweiten Biskuit als Deckel darauf legen.
Nun sind die Erdbeer-Shortcake fertig.
Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben