Erdbeer-Tiramisu (Erdbeerrezepte)

Erdbeer-Tiramisu

Dieses Erdbeer-Tiramisu ist ganz ohne Alkohol und daher auch perfekt für Kinder-Geburtstage.

Zutaten:
500 g Erdbeeren
250 g Löffelbiskuits
150 ml Kakao
1 Becher süße Sahne
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Sahnesteif
300 g Mascarpone
60 g Zucker
2 EL Zitronensaft

Kakaopulver zum Bestäuben
Die Erdbeeren waschen, mit einem Küchentuch trocken reiben und den Stängel abschneiden.
Anschließend die Erdbeeren in etwas dickere Scheiben schneiden.
Den Löffelbiskuits mit dem Kakao tränken und nebeneinander in eine Auflaufform legen.
Die Sahne etwas anschlagen und zusammen mit dem Vanillezucker sowie Sahnesteif zu fester Schlagsahne schlagen.
Mascarpone nach und nach unter die Sahne für das Erdbeer-Tiramisu heben und dabei den Zitronensaft mit samt dem Zucker einrühren.
Nun ein Viertel der Creme auf die Löffelbiskuits streichen, die Erdbeeren fächerartig auf dieser ersten Creme-Schicht verteilen.
Nun die restliche Creme auf das Erdbeer-Tiramisu streichen.
Als Abschluss noch etwas Kakaopulver aufstreuen.
Das Erdbeer-Tiramisu sollte für ungefähr 4 bis 6 Stunden in den Kühlschrank gestellt werden.
Da dieses Tiramisu ohne Ei zubereitet wird, kann es auch bereits am Vortag zubereitet werden, bzw. die Reste am nächsten Tag verzehrt werden.
Tipp: Außerhalb der Erdbeer-Zeit können auch tiefgefrorene Früchte verwendet werden. Ebenso können Erdbeeren auch durch z.B. Himbeeren ersetzt werden.
Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben