» Bestesalter.net » Artikel » Essen & Trinken » Kochrezepte » Fleischrezepte » Knödeltörtchen mit warmem Roastbeef

Knödeltörtchen mit warmem Roastbeef (Fleischrezepte)

Knödeltörtchen mit warmem Roastbeef
Eine besonders edle Geschmackskomposition: Aromatische Knödeltörtchen mit warmem Roastbeef. Zart rosa angebratenes Roastbeef bildet die perfekte Kombination zu den intensiv würzigen Knödeltörtchen.

Zutaten für 4 Personen:

1 Stück Roastbeef (etwa 900 g )
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 EL Butterschmalz
4 Zweige Rosmarin
5 EL Balsamico-Essig
400 ml Kalbsfond
1-2 EL Mondamin Soßenbinder dunkel
1 Paket Blätterteig (aus dem Kühlregal, 275 g)
Hülsenfrüchte zum Blindbacken (z.B. Erbsen)
1 Bund Lauchzwiebeln
3 EL Olivenöl
1 Beutel Pfanni Miniknödel
½ Bund Thymian
6 dünne Scheiben Ziegenkäse  

Zubereitung:

Knödeltörtchen mit warmen Roastbeef1.Für das Roastbeef: Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
2.Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin rundherum anbraten. Rosmarinzweige zugeben. Roastbeef in den Ofen schieben, etwa 20 Minuten backen. Fleisch herausnehmen, warm halten. Bräter auf den Herd stellen. Bratensatz mit Balsamico-Essig ablöschen. Kalbsfond angießen und etwas einkochen lassen. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Soßenbinder binden.
3.Für die Tartelettes: Blätterteig auftauen lassen, in 6 Quadrate teilen und diese in die Tartelett-Förmchen (ca. 10 cm Ø) drücken. Überstehende Ränder abschneiden.
4.Teig in den Tartelett-Förmchen mit Backpapier belegen und mit Hülsenfrüchten beschweren. Im heißen Ofen etwa 10 Minuten blind backen.
5.Für die Füllung: Lauchzwiebeln abspülen, putzen und in Ringe schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Lauchzwiebeln darin anbraten. Pfanni Miniknödel nach Packungsanleitung garen und abtropfen lassen. Knödel mit Thymianblättchen und 2 EL Olivenöl marinieren.
6.Tartelettes mit Miniknödeln und Lauchzwiebeln füllen und mit je einer Scheibe Ziegenkäse belegen. Im Backofen etwa 10 Minuten gratinieren.
7.Roastbeef in Scheiben schneiden und mit den Tartelettes und Soße anrichten.

Zubereitungszeit etwa 50 Minuten
Pro Portion: 1043 Kcal; Eiweiß: 68,1 g, Fett: 60,7 g, Kohlenhydrate: 57,1 g
Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben