Raclette Zutaten (Fleischrezepte)

Raclette Zutaten

Raclette ist besonders auf Partys oder zu besonderen Anlässen sehr beliebt. Durch die verschiedenen Raclette Zutaten findet sich meist auch bei Personen, die verschiedene Geschmäcker haben für jeden das Passende. Mit Spaß und viel Unterhaltung während dem Essen ist ein unterhaltsamer Raclette Abend garantiert.
Die beim Raclette verwendbaren Zutaten gehen von Gemüse bis zu verschiedenen Fleisch und Wurstsorten. Besonders wichtig ist aber der verwendete Käse. Er sollte würzig und leicht schmelzend sein. Das Fleisch oder die Wurstsorten sollten nicht zu dick geschnitten werden. Nur so garen sie auf dem Raclette Grill in kurzer Zeit durch. Beliebt sind Filetstreifen vom Huhn, der Pute, von Rind oder vom Schwein. An Wurst werden besonders Brühwürste und Mettwurstscheiben oder auch roher Schinken und gekochter Schinken gerne verwendet. Aber auch Kasseler wird sehr gerne speziell zum überbacken in den Raclette Pfännchen genommen. Die Gemüse wie Paprika, Tomate, Champignons, Auberginen oder Gurke sollten nicht zu dick geschnitten sein. Auch verschiedene Obstsorten wie Ananas, Pfirsich, Orangenfilets und Feigen eignen sich zum Überbacken. Man kann beim Raclette aber auch Fisch und Garnelen oder Gambas zurückgreifen. Am besten ist es aber, wenn man diese dann getrennt oder an einem eigenen Raclette Abend zubereitet.
Raclette Zutaten
Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben