Eierkränzchen (Gebäck und Pralinen)

Eierkränzchen

Gerade bei Plätzchen gibt es viele verschiedene Rezepte. Sehr gut schmecken Eierkränzchen.

Zutaten für den Teig:

500 g Butter
6 hartgekochte Eidottern
125 g Zucker
1/2 Tasse Rum
500 g Mehl

Die hartgekochten Eidottern durch ein Haarsieb drücken. Dann die restlichen Zutaten dazu und einen Knetteig daraus herstellen. Geben Sie den Teig in die Plätzchenpresse und spritzen Sie damit kleine Kränze auf ein vorbereitetes Ofenblech.
Veredeln Sie die Kränzchen mit klein gehackten Mandeln und etwas grobem Zucker.
Im vorgeheizten Backofen (220 Grad) ca. 10 min backen.


Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben