Knusperhörnchen (Gebäck und Pralinen)

Knusperhörnchen

Seit ich dieses Rezept der Knusperhörnchen einmal ausprobiert habe, gehört es zu meinem Standard-Gebäck an Weihnachten.

Zutaten:

200 g Butter
125 g Zucker
2 EL Milch
1 Pck. Vanille-Zucker
Abgeriebene Schale einer Zitrone
60 g Mandeln, gemahlen
300 g Mehl
1 Eigelb
Mandelblättchen zum Bestreuen

Die Butter bei Zimmertemperatur etwas weich werden lassen und anschließend zusammen mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen.
Die Milch mit der Zitronenschale unterrühren und anschließend mit dem Mehl und den Mandeln zu einem glatten Teig verkneten.
Den Backofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
Den Teig für die Knusperhörnchen zu einer Rolle formen und jeweils 3 cm dicke Scheiben abschneiden.
Die einzelnen Scheiben zu Knusperhörnchen formen und nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
In einer Tasse das Eigelb verquirlen und das Gebäck damit bestreichen. Zum Schluss noch die Mandelblättchen über die Knusperhörnchen streuen und im Ofen die Plätzchen für etwa 12 bis 15 min backen lassen.
Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben