Essigplätzchen (Gebäck und Pralinen)

Essigplätzchen

Diese Plätzchen sind eine leckere Versuchung. Einmal gebacken werden Sie diese Plätzchen immer wieder zubereiten.

Zutaten für den Teig:

500 g Mehl
500 g Butter
2 Esslöffel Zucker
2 Esslöffel Essig mit einem Esslöffel Wasser verdünnen
2 Eier
1 Päckchen Vanillezucker

Nach dem Backen:
3 Esslöffel gesiebten Staubzucker und 2 Päckchen Vanillezucker in einer kleinen
Schüssel vermischen.

Stellen Sie aus den Zutaten einen Knetteig her. Lassen Sie den Teig ungefähr eine halbe Stunde ruhen. Auf einer bemehlten Fläche ausrollen. Dann kleine Rechtecke ausstechen.
Im auf 220 Grad vorgeheizten Backofen ca. 10 min. backen. Aus dem Ofen nehmen und sofort in Staubzucker und Vanillezucker wälzen.


Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben