Marzipanmakronen (Gebäck und Pralinen)

Marzipanmakronen

Ganz köstlich schmecken Plätzchen mit Marzipan. Marzipan in Makronen ist eine leckere Versuchung. Einfach mal backen, dann sind auch Sie überzeugt.

Zutaten für den Teig:

500 g Marzipanrohmasse
2 Eigelb
1 Ei
150 g Puderzucker

Für den Belag:

Belegkirschen

Das Marzipan mit einer Gabel gut zerdrücken und mit dem Eigelb, dem ganzen Ei und dem Puderzucker zu einem Teig rühren. Den Teig mit einem Spritzbeutel durch eine weite Lochtülle in kleinen Häufchen auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech setzen und mit einer halbieren Kirsche verzieren.
Die Plätzchen im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad ca. 20 min. backen.


Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben