Walnuss-Stangen (Gebäck und Pralinen)

Walnuss-Stangen

Walnuss geben Plätzchen einen besonderen Geschmack. Walnuss-Stangen sind sehr lecker und schnell zubereitet.

Zutaten für den Teig:

300 g Mehl
100 g fein gemahlene Walnüsse
2 Päckchen Vanillezucker
125 g Puderzucker
1 Prise Salz
1/2 Teelöffel Zimtpulver
1/2 Teelöffel Kardamonpulver
1 Eigelb
250 g Butter
50 g flüssige Butter
50 g gehackte Walnüsse
50 g Schokoladenglasur

Mehl, gemahlene Walnüsse, Vanillezucker, Puderzucker, Salz, Gewürze, Eigelb sowie Butter zu einem glatten Teig verkneten. In Folie gewickelt ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
Den Backofen auf ca. 180 Grad vorheizen. Teig portionsweise zu 5 cm langen Stückchen formen. Mit flüssiger Butter bestreichen. Gehackte Nüsse aufstreuen. Die Stangen auf mit Backpapier belegte Bleche setzen, ca. 10 min. backen. Die Stangen gut auskühlen lassen.
Die Glasur nach Vorschrift schmelzen und in feinen Linien über die Stangen ziehen.


Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben