Zitronenherzen (Gebäck und Pralinen)

Zitronenherzen

Dieses Rezept reicht für etwa 50 Zitronenherzen.

Zutaten:

3 Eier
125 g Zucker
1 Pck. Vanille-Zucker
3 Tropfen Zitronen-Aroma
1 Msp. Backpulver
200 g gemahlene Mandeln
Für den Zuckerguss:
100 g Puderzucker
3-4 EL Zitronensaft

Als Erstes wird ein Backblech mit etwas Butter bzw. Margarine eingefettet und der Backofen auf 180°C (Ober-und Unterhitze) eingestellt.
Anschließend für die Zitronenherzen die Eier trennen.
Die Eigelbe mit dem Zucker sowie dem Vanille-Zucker in einer Schüssel mit dem Rührgerät schaumig schlagen.
Danach das Backpulver mit dem Zitronen-Aroma unterrühren.
Zu Letzt noch die Mandeln mit einem Kochlöffel unterheben und diese Masse zu einem glatten Teig verarbeiten.
Die Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestreuen und den Teig darauf dünn ausrollen.
Mit einer kleinen Herzform aus diesem Teig nun die Zitronenherzen ausstechen und auf das Backblech legen.
Das Blech in den Ofen schieben und die Zitronenherzen für 8 bis 10 min backen lassen.
Anschließend die Plätzchen auf ein Kuchengitter legen und etwas abkühlen lassen.
Während dessen den Puderzucker durch ein Sieb in eine kleine Schüssel schütten und mit dem Zitronensaft zu einer glatten Glasur verrühren.
Die Zitronenherzen nun mit dieser Glasur bestreichen und abkühlen lassen.
Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben