» Bestesalter.net » Artikel » Essen & Trinken » Kochrezepte » Geflügelrezepte » Hähnchenbrust im Speckmantel auf Blattsalaten

Hähnchenbrust im Speckmantel auf Blattsalaten (Geflügelrezepte)

Hähnchenbrust im Speckmantel auf Blattsalaten

Im Sommer gibt es nichts Besseres, als eine schöne leckere und gleichzeitig auch leichte Mahlzeit am Abend. Diese Rezept ist perfekt, um danach noch unbeschwert einen netten Abend erleben zu könne, ohne, dass einen das Völlegefühl übermannt.

Zutaten:

1 Hänchenbrust (ca. 400 g)
200 g fettarmen Schinken geräuchert in Scheiben
2 Zwiebeln
1 Packung ;Mozzarella
3 Tomaten
2 Knoblauchzehen
1 Packung Joghurt 200 g
100 ml Sahne
20 g Zucker
Salz und Pfeffer
1 Bund frischer Schnittlauch
gemischte Blattsalate nach Wahl


Die Hänchenbrust gut abtupfen  und pfeffern und salzen. Dann die Hänchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden. Die Hähnchenstücke in der Mitte ein Stück einschneiden und dann mit jeweils einer Scheibe Tomate und Mozzarella füllen.Eine halbe Zwiebel in feine Ringe schneiden und zwischen die Tomaten und den Mozzarella geben.
Das Ganze dann mit dem Schinken ummanteln und scharf anbraten, damit die Kruste schön knusprig ist!
Für den Salat die Blattsalate in mundgerechte Stücke schneiden, Tomaten gewürfelt darauf legen, die Gurke auch in Stückelchen geschnitten dazu und den Rest der Zwiebeln darüber legen.
Für das Dressing den Joghurt mit der Sahne mischen, Knoblauch, Pfeffer, Salz und den frischen Schnittlauch dazu geben, dann noch 2 TL Zucker dazu und das Ganze gut mischen.
Den Salat schön drapieren und die Hähnchenbrust im Speckmantel darauf legen.

Zubereitungszeit 25 Minuten
Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben