Sesam Hähnchen (Geflügelrezepte)

Sesam Hähnchen

Mal eine etwas andere Art, Hähnchenschenkel zuzubereiten. Aber es lohnt sich gerade bei diesem Rezept besonders auch einmal etwas Neues auszuprobieren.

Zutaten:

2 EL Butter
4 Hähnchenkeulen
4 Knoblauchzehen
250 g Sesam
500 ml Sojasoße
3 EL Zucker

Als Erstes die Sojasoße mit Butter und dem Zucker erhitzen, so, dass der Zucker und die Butter ausgelöst ist. Den Knoblauch zerdrücken, zu der Soße geben und gut vermischen. Die Hähnchenkeulen in diese Marinade legen und über Nacht ziehen lassen. Dann kommt die Marinade in eine Pfanne . Die Hähnchenkeulen in Sesam wenden und ebenfalls in die Bratpfanne legen und das alles dann in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen legen und gelegentlich vorsichtig mit der Marinade übergießen. Das Ganze etwa 40 Minuten im Backofen verweilen lassen.Wenn der Sesam etwas dunkler wird, keine Angst, denn das kommt von der Marinade. Besonders gut als Beilage passt zu diesem Gericht ein frischer Gurkensalat.

Zubereitungszeit 20 Minuten
Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben