» Bestesalter.net » Artikel » Essen & Trinken » Kochrezepte » Geflügelrezepte » Spaghetti mit Hähnchen und Zuckerschoten

Spaghetti mit Hähnchen und Zuckerschoten (Geflügelrezepte)

Spaghetti mit Hähnchen und Zuckerschoten

Spaghetti mit Hähnchen und Zuckerschotenist ein herrliches Gericht für alle Pastaliebhaber. Es eignet sich auch gut, wenn man nur für eine Person kochen will, dann einfach die Hälfte der Zutaten nehmen.

Zutaten:

1 Packung Spaghetti
1 Hähnchenbrustfilet
1 Handvoll Zuckerschoten
5 Lauchzwiebeln
½ Glas Weißwein
200 ml Sahne
Salz und Pfeffer
Chilli

Spaghetti als Erstes schön Al Dente kochen. Zwischenzeitlich kann man dann auch schon einmal die Hähnchenbrust in kleine Stückelchen schneiden und von beiden Seiten  anbraten.Die Zuckerschoten müssen ungefähr 3 Minuten in Salzwasser kochen lassen. Die Lauchzwiebeln in kleine Ringelchen schneiden und in einer Pfanne anbraten, dann mit dem Wein ablöschen. Sahne hinzufügen und mit Pfeffer, Salz und Chilli abschmecken, dann noch die Zuckerschoten und das Fleisch unter die Soße heben.Das Ganze dann noch einmal kurz aufkochen, damit die Sahne etwas reduzieren kann. Die Spaghetti auf einem Teller schön anrichten und dann die Soße und das Fleisch darüber gießen.

ZubereitungsZeit 20 Minuten
Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben