Brigadeiro (Karibische Rezepte)

Brigadeiro

Brigadeiro sind eine Art Schokokugeln, die zu den bekanntesten brasilianische Süßspeisen gehören.

Zutaten:
1 Dose (420 ml) gesüßte Kondensmilch
1 EL Butter
3 EL Kakaopulver
Schokostreusel

Die Kondensmilch mit der Butter in eine Topf geben, das Kakaopulver einrühren und unter Rühren aufkochen lassen.
Die Schoko-Masse nun solange unter Rühren weiterkochen bis für die Brigadeiro eine zusammenhängende, cremige Masse entsteht. Dies kann bis zu 20 min oder noch länger dauern.
Einen Teller oder eine Platte mit etwas Butter einfetten und die Brigadeira Masse einfüllen, bei Zimmertemperatur abkühlen lassen.
Für die Brigadeiro zunächst die Hände mit ein wenig Butter einreiben, da ansonsten die Schoko-Masse zu sehr klebt.
Nun ein wenig der Masse mit den Händen zu einer Kugel von etwa 3 cm Durchmesser rollen. Verliert die Kugel ihre Form, hat die Masse nicht genug gekocht, in diesem Fall stellt man sie erneut für 5 min auf den Herd.
Behält sie ihre Form, können die übrigen Kugeln geformt werden.
Die Kugeln in den Schokostreuseln wälzen und zum Erkalten in den Kühlschrank stellen.
Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben