Mango-Chili-Salsa (Karibische Rezepte)

Mango-Chili-Salsa

Dieses Mango-Chili-Salsa kann sowohl zu gegrilltem Fleisch als auch zu gegrilltem Gemüse gereicht werden.

Zutaten:

2 reife Mangos
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 Paprikaschoten, gelb und rot
1 rote Chilischote, entkernt
200 ml Orangensaft
Paprikapulver
Salz, Pfeffer

Für das Mango-Chili-Salsa die Mangos schälen, halbieren und den Kern entfernen.
Anschließend das Fruchtfleisch würfeln und die Würfel mit samt dem Saft in eine Schüssel geben.
Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen, die Paprikaschoten entkernen. Letzteres in kleine Würfel teilen, die Zwiebel und den Knoblauch sehr fein hacken. Ebenso die Chilischote sehr fein hacken.
Alles zusammen zu den kleingeschnittenen Mangos geben und vermengen. Zum Schluss noch den Orangensaft unterrühren.
Die Mango-Chili-Salsa mit Salz, Pfeffer sowie Paprikapulver pikant abschmecken.
Mango-Chili-Salsa passt perfekt zu jeglichem kurzgebratenen Fleisch oder auch zu verschiedenen Gemüsesorten, z.B. gebratene Zucchini, Paprika. Ebenso eignet sich die Mango-Chili-Salsa als Brotaufstrich.
Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben