» Bestesalter.net » Artikel » Essen & Trinken » Kochrezepte » Karibische Rezepte » Karibische Hähnchenschenkel

Karibische Hähnchenschenkel (Karibische Rezepte)

Karibische Hähnchenschenkel
Hähnchen spielt in der karibischen Küche eine wichtige Rolle, wobei die Zubereitung und die Gewürze sich natürlich von Grund auf von dem unterscheiden, was man aus der deutschen Küche kennt. Das genau ist es auch, was diese Gerichte so besonders macht und dafür sorgt, dass man sie auf eine ganz andere Art und Weise genießen kann. Wer Hähnchenschenkel gerne einmal karibisch zubereiten möchte, der braucht dazu nur die folgenden Zutaten:

6 Hähnchenschenkel
2 Tassen Orangensaft
1 Tasse gehackte Ananas
½ Tasse Rosinen
½ Tasse gehobelte Mandeln
2 EL Mehl
Salz und Pfeffer
1TL Zimt
½ TL Nelkenpulver
2 EL Zucker
2 EL Zitronensaft
2 EL Öl
Paprikapulver

Die Schlegel werden mit Paprika, Pfeffer und Salz gut gewürzt und dann kräftig angebraten. Nun gibt man sie in eine Auflaufform, die man zum Überbacken nutzen kann und mischt den Rest der Zutaten miteinander, ehe man diese über das Fleisch gibt und verteilt. Nun backt man das Ganze für etwa 45 Minuten bei mittlerer Hitze im Ofen und kann dann direkt servieren. Als Beilage eignet sich Reis sehr gut, aber auch Brot kann zu diesem besonderen und leckeren Geflügelgericht sehr gut serviert werden.
Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben