» Bestesalter.net » Artikel » Essen & Trinken » Kochrezepte » Meeresfrüchte » Miesmuscheln in Knoblauchsauce

Miesmuscheln in Knoblauchsauce (Meeresfrüchte)

Miesmuscheln in Knoblauchsauce
Die Miesmuscheln wie im Rezept "Miesmuscheln in Weißwein" zubereiten, dann die Muscheln aus der Schale holen und zur Knoblauchsoße zufügen und servieren.
    
2 kg Miesmuscheln
3-6  mittlere Knoblauchzehen je nach Geschmack
75 ml Olivenoel
1  Eigelb
2 El. Zitronensaft
1  Messerspitze Zucker
2 El. Muschelsud
1  Bd. Petersielie
Salz    

Für die Soße muss der Knoblauch gepresst werden, dann etwas Olivenöl tropfenweise unterrühren, Salz zufügen, das Eigelb unterheben und einen Schuss Zitronensaft beigeben. Nun das restliche Öl zugeben und zu einer Creme verrühren. Den Muschelsud zugeben und mit Petersilie, Salz und dem restlichen Zitronensaft abschmecken. Die Muscheln anrichten und die Knoblauchcreme zugeben und servieren.
Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben