» Bestesalter.net » Artikel » Essen & Trinken » Kochrezepte » Meeresfrüchte » Einfache Meeresfrüchte Paella

Einfache Meeresfrüchte Paella (Meeresfrüchte)

Einfache Meeresfrüchte Paella
Viele Menschen essen sehr gerne Meeresfrüchte, wagen sich aber an die Zubereitung derselben nicht heran, weil sie denken, dass es zu schwierig ist. Ein sehr einfaches Gericht mit leckeren Meeresfrüchten ist eine einfache Meeresfrüchte Paella, die man aus einigen wenigen Zutaten bereiten kann und die  sich auf bei festlichen Anlässen immer sehr gut eignet, wenn man seine Gäste begeistern möchte. Alles was man dazu an Zutaten braucht sind die folgenden Dinge:

1 Liter Fischfond
2 gehackte Zwiebeln
2 gehackte Knoblauchzehen
300 g Reis
2 EL Öl
250 g Kirschtomaten
500 g Krabben
250 g Meeresfrüchte
Salz und Pfeffer

Zunächst wird der Fischfond erhitzt, derweil kann man die Zwiebeln und den Knoblauch zusammen mit dem Reis in einer Pfanne und dem Öl glasig dünsten. Dann wird der Fond dazu gegossen und man lässt das Ganze für etwa 15 Minuten kochen, bis der Reis gar ist. Nun werden die Tomaten in Viertel geschnitten und zusammen mit den Krabben und den Meeresfrüchten unter den Reis gegeben. Das Ganze kann man dann noch mit Salz und Pfeffer abschmecken, wobei man allerdings vorsichtig sein muss, denn der Fond hat bereits einen sehr würzigen Geschmack. Wer möchte kann auch einen Teil des Fonds durch Wasser ersetzen, allerdings muss dann auch entsprechend mehr nachgewürzt werden. Dazu schmeckt frisches Baguette sehr gut, man kann das Ganze aber auch ohne jegliche Beilage servieren.
Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben