» Bestesalter.net » Artikel » Essen & Trinken » Kochrezepte » Meeresfrüchte » Eintopf aus Gemüse und Meeresfrüchten

Eintopf aus Gemüse und Meeresfrüchten (Meeresfrüchte)

Eintopf aus Gemüse und Meeresfrüchten
Meeresfrüchte mit Gemüse zu kombinieren ist durchaus üblich, einen ganz besonderen Geschmack bekommt das Ganze aber, wenn man daraus einen herzhaften Eintopf zubereitet, der einen mediterranen Geschmack hat und sich sowohl als Vorspeise als auch als Hauptgericht sehr gut eignet. Hierzu braucht es natürlich einige Zutaten und auch ein wenig Zeit, alles in allem geht ein solcher Eintopf aber durchaus so einfach, das ihn auch ungeübte Köche schaffen können. Man braucht dazu:

250 g Auberginen
250 g Zucchini
150 g Paprika
100 g Lauch
150 g Tomaten
100 g Pilze aus der Dose
200 g Meeresfrüchte oder Fisch nach Wahl
2 EL Tomatenmark
1 Knoblauchzehe
1 TL Öl
1 TL Essig
Chilipulver
Salz
Pfeffer

Die verschiedenen Gemüsesorten werden zunächst gewaschen und geputzt und dann in mundgerechte Stücke geschnitten. Der Knoblauch wird fein gehackt. Nun wird in einer Pfanne etwas Öl erhitzt und das gesamte Gemüse angeröstet, außerdem werden auch die Pilze und der Knoblauch mit dazu gegeben. Dann wird mit dem Tomatenmark, etwas Essig und einem kleinen Schuss Wasser abgelöscht. Ist das erledigt kann man mit den Gewürzen abschmecken und die Meeresfrüchte mit dazu geben. Den Fisch oder die Meeresfrüchte lässt man zwischen 5 und 10 Minuten auf kleiner Flamme in dem Eintopf ziehen, dann gibt man am Schluss noch etwas Gewürz hinzu, um der Sache den richtigen Geschmack zu verleihen. Serviert werden kann der Eintopf sowohl mit etwas Brot, als auch zur Pasta oder alleine für sich als Vorspeise, hier hat man völlig freie Wahl und kann nach dem eigenen Geschmack entscheiden.
Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben