» Bestesalter.net » Artikel » Lifestyle » Modetrends » Die aktuelle Herbstmode

Die aktuelle Herbstmode (Modetrends)

Die aktuelle Herbstmode
Der Herbst hat in den letzten Wochen mit rasender Geschwindigkeit Einzug gehalten und ist inzwischen schon für die meisten zum Alltag geworden. Zusammen mit der kälteren Jahreszeit sind aber natürlich auch die neuen Modetrends in den Geschäften aufgetaucht, mit denen man sich wirklich sehen lassen kann. Die aktuelle Herbstmode ist vor allem von edler Wolle und Strick gezeichnet und entsprechend nicht nur schön anzusehen, sondern auch sehr funktional.

Aktuelle Modefarben und Accessoires
Topaktuell sind gedeckte Farben wie weiß, schwarz, braun und grau, aber auch dunkle Grüntöne und Muster werden in dieser Saison gerne getragen. Jacken und Mäntel aus Wolle mit Mustern wie Hahnentritt liegen im  Moment genau in der Mode. Was die Oberbekleidung angeht werden neben klassischen Jeans und edleren Stoffhosen durchaus auch noch halblange Röcke getragen, auch hier überwiegen modisch gesehen Jeans und Wollstoffe, unter den Röcken sind sowohl Leggins als auch blickdichte oder gemusterte Strumpfhosen ein echter Hingucker. Pullover werden in diesem Herbst sowohl in der klassischen Form als auch mit langem Schnitt getragen, wobei letztere wieder besonders toll aussehen und in vielen Varianten vorhanden sind. Insbesondere Pullis mit Bindung oder Gürteln sind in diesem Herbst ein wichtiger Bestandteil der Mode und sorgen für ein kleines Highlight. Hüte, Handschuhe und Schals werden in diesem Herbst als farbige Akzente eingesetzt, hier sind also auch kräftige Farben möglich, mit denen man einen gewissen Pepp in den eigenen Look bringen kann. Filz und Strick sind dabei besonders gefragt und kommen super an.

Die aktuelle Herbstmode ist reich an kleinen Details und Schnörkeln, durch die sie wieder einmal viele Möglichkeiten bietet und es für jeden Geschmack etwas Passendes gibt. Das I-Tüpfelchen, das den Look perfekt macht, ist die passende Kosmetik. Am einfachsten findet man den Lippenstift im treffenden Farbton, wenn man das Kleidungsstück dabei hat. Also: Pullover und Mantel anziehen und dann den Lippenstift, das Make-up und den Lidschatten auswählen. Ein weiteres Highlight im Bereich der Accessoires sind passende Fingernägel.

Mäntel für alle Gelegenheiten
Gerade im Herbst und im Winter sind Mäntel ein funktionales Kleidungsstück, in dem man es warm und behaglich hat, wenn die Temperaturen sinken. Dabei möchte man in einem solchen Mantel aber natürlich nicht nur warm angezogen sein, sondern nach Möglichkeit auch gut aussehen und einen schicken Look haben, egal zu welchem Anlass man ihn anzieht. Es kommt bei einem Mantel, der für alle Gelegenheiten geeignet ist also auf zwei Dinge an, auf der einen Seite sollte solch ein Mantel einen modernen Schnitt haben, mit dem man im Trend liegt, auf der anderen aber auch eine dezente und stilvolle Farbe, mit der man sowohl modisch als auch wenn es um besondere Anlässe geht, genau richtig liegt.

Immer sehr schön ist zum Beispiel schwarze oder graue Wolle, aber auch Muster wie Hahnentritt sind durchaus denkbar und sehr funktional. Eine weitere Möglichkeit für einen Mantel, den man immer und zu jedem Anlass tragen kann sind Schottenmuster in dezenten Farben oder Daunenmäntel in schwarz, weiß oder grau. Auch beige ist eine Farbe, die man praktisch zu jedem Anlass tragen kann und die in der Herbstmode, aber auch im Winter passend ist. Trägt man den Mantel zu einem nicht formellen Anlass und möchte gerne etwas mehr Schwung in die Sache bringen kann man dazu Accessoires in kräftigen Farben tragen, die für einen modischen Hauch und etwas mehr Ausstrahlung sorgen. Mäntel bieten aus modischer Hinsicht sehr viele Möglichkeiten, insbesondere auch deshalb, weil man sie sowohl zu Hosen als auch zu Röcken tragen kann und man immer neue Elemente mit ins Spiel bringen kann.
Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben