» Bestesalter.net » Artikel » Essen & Trinken » Kochrezepte » Muffinrezepte » Muffins-Grundrezept I

Muffins-Grundrezept I (Muffinrezepte)

Muffins-Grundrezept I
Diese Muffins können noch auf unterschiedliche Arten verziert werden: entweder mit Smarties für den Kinder-Geburtstag, mit Schoko-Guss oder einfach nur mit Puderzucker bestäubt.

80    Gramm weiche Butter
100    Gramm Zucker
0,5    Teelöffel Gestrichen Salz
1    Eier
250    Gramm Mehl
2    Teelöffel Gestrichen Backpulver
125    Milliliter Milch

Für dieses Muffins-Grundrezept den Backofen zunächst auf 180°C (Umluft) vorheizen.

In eine Rührschüssel die Butter mit dem Zucker einfüllen und mit dem Rührgerät zu einer cremigen Masse verrühren.
Erst das Ei mit dem Salz unter Rühren zufügen.
Anschließend in diese Masse das Mehl, vermengt mit dem Backpulver, und die Milch abwechselnd einrühren, so dass ein zäher Teig ensteht.
Dieses Muffins Grundrezept kann nun mit vielerlei Zutaten „verfeinert“ werden: mit Früchten, mit Schokoladen-Raspeln, mit Zitronensaft, mit Walnüssen etc.

Je nach Variation mit an sich sehr trockenen Zutaten muss die Milch-Menge etwas erhöht werden.
Den Teig von dem Muffins-Grundrezept nun in Muffins-Förmchen einfüllen und im vorgeheizten Backofen ca. 25 bis 30 min backen.
Anschließend die Muffins auf einem Kuchenrost abkühlen lassen.
Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben