» Bestesalter.net » Artikel » Lifestyle » Kino » Neustarts » Kino Neustarts - Donnerstag, 14. Mai 2009

Kino Neustarts - Donnerstag, 14. Mai 2009 (Neustarts)

ILLUMINATI

Harvard-Professor und Symbolologe Robert Langdon, entdeckt Beweise dafür, dass der mächtigste Geheimbund der Geschichte, die „Illuminati“, wiederauferstanden ist. Seit jeher planen die Illuminati die Zerstörung der katholischen Kirche. Nach dem Tod des Papstes werden vier aussichtsreiche Kandidaten von einem Fanatiker entführt. Als in einer Kirche die erste Leiche entdeckt wird ist es an Langdon, die wahren Absichten zu entschlüsseln. Nach dem Sensationserfolg THE DAVINCI CODE – SAKRILEG von Autor Dan Brown, kommt nun die Verfilmung des Vorgängerromans. Regie führte erneut RON HOWARD. An der Seite von TOM HANKS als Langdon spielt EWAN MCGREGOR

17 AGAIN
Witzig und brillant inszenierte Zeitreise von Regisseur BURR STEERS mit Youngstar ZAC EFRON (bekannt aus den „High School Musical“- Filmen) und „Friends“- Darsteller MATTHEW PERRY:
Mike O’Donnell, coolster Basketball-Star des Abschlussjahrgangs, steht eine glänzende Zukunft bevor. Doch statt Profi-Sportler zu werden, entscheidet er sich für das Zusammenleben mit seiner schwangeren Freundin Scarlett – was böse Folgen hat: 20 Jahre später steht Mike vor den Trümmern seiner Ehe und im Streit mit seinen Teenie-Kids. Aber wie es der Zufall so will, bekommt er, als alles verloren scheint, durch ein Wunder eine zweite Chance und ist plötzlich wieder 17 Jahre alt.

RICKY
Mit einer kuriosen und unberechenbaren Mischung aus Science-Fiction, Fantasy, Komödie und Drama kommt Regisseur FRANÇOIS OZON („8 Frauen" und „Swimmingpool“) zurück in die Kinos. Als sich die alleinerziehende Mutter Katie (ALEXANDRA LAMY) in den Fabrikarbeiter Paco (SERGI LÓPEZ) verliebt und aus der leidenschaftlichen Affäre neun Monate später der kleine Ricky hervorgeht, verändert sich schlagartig das Leben der beiden. In der Beziehung kommt es vermehrt zu Spannungen, die sich zuspitzen als Katie eines Tages Blutergüsse an Rickys Rücken entdeckt – sie gibt Paco die Schuld. Doch was beide nicht wissen: Ricky wachsen Flügel...


LAST HOUSE ON THE LEFT
Mari verbringt die Ferien mit ihrer Familie in einem abgelegenen Haus am See. Als sie mit einer Freundin einem Fremden in sein Motelzimmer folgt, bricht die heile Welt der Mädchen zusammen.
Beide werden gequält und vergewaltigt. Während ihre Freundin stirbt, kann sich die angeschossene Mari ins Haus ihrer Eltern schleppen. Ausgerechnet dort sucht die Gang Unterschlupf. Als das Ehepaar von dem Gewaltverbrechen an ihrer Tochter erfährt, nehmen sie an den Tätern gnadenlos Rache. Regisseur DENNIS ILIADIS verfilmte das gleichnamige 70er-Jahre Werk von WES CRAVEN neu und schuf einen brutalen Horrorschocker mit GARRET DILLHUNT und JOSHUA COX.
Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben