» Bestesalter.net » Artikel » Reisen » Kreuzfahrten

Kreuzfahrten (Reisen)

Wie teuer ist eine Kreuzfahrt?

Man sollte immer darauf achten, dass die Kreuzfahrt ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis offeriert. Alle Mahlzeiten, alle Bordaktivitäten mit Show- und Unterhaltungsprogramm, sind neben der Übernachtung in der gebuchten Kabine im Reisepreis enthalten. Dazu zählt auch ein 24-Stunden-Kabineservice. Einkalkulieren muss man im Hinblick auf zusätzliche Kosten nur die Getränke, die Landausflüge, persönliche Ausgaben und in der Regel das Trinkgeld.

Oft richtet sich der Preis Ihrer Kreuzfahrt auch nach der momentanen Auslastung des jeweiligen Schiffes, da viele Reedereien im Moment ihre Kabinen über tagesaktuelle Preise veräußern. Eine Menge Geld lässt sich also sparen, wenn man den Urlaub flexibel buchen kann und sich nicht schon langfristig im voraus entscheiden muss.

Welche Kleidung ist für eine Kreuzfahrt angemessen?

Von der Art der Kreuzfahrt, für die man sich entschieden hat, ist die Frage der Kleidung abhängig. In den letzten Jahren orientiert man sich dahingehend aber auch am herkömmlichen Leben an Land. Nur für die Abende an Bord gibt es in der Regel Empfehlungen für die Etikette. Dabei unterscheidet man zwischen formellen Abenden, halbformellen Abenden und legeren Abenden. Immer passend angezogen ist man abends mit legerer Kleidung im Buffet-Restaurant, das es auf den meisten Schiffen gibt.


Wie viele legere, halbformelle und formelle Abende finden während einer Kreuzfahrt statt?

Sowohl vom Schiff als auch von der Länge der Kreuzfahrt hängt die Anzahl der formellen Abende wie beispielsweise Gala-Abend oder Kapitäns-Dinner ab. Folgende Angaben können als Richtwerte angesehen werden:

17-19 Tage-Kreuzfahrten:

7-9 x leger, 6 x halbformell, 3 x formell


15-16 Tage-Kreuzfahrten:

7-8 x leger, 4 x halbformell, 3 x formell


11-14 Tage-Kreuzfahrten:

4-6 x leger, 3 x halbformell, 3 x formell


8 Tage-Kreuzfahrten:

4 x leger, 1 x halbformell, 2 x formell


4-5 Tage-Kreuzfahrten:

2-3 x leger, 1 x formell


Bei legeren Abenden hat die Dame in der Regel freie Wahl, während beim Herrn dahingehend Hose mit Hemd angesagt ist. Mittlerweile können aber auch Jeans auf den meisten Schiffen problemlos angezogen werden.

Als halbformell gilt für die Dame das Kleid, für den Herrn Stoffhose mit Sakko.

Die angemessene formelle Etikette ist für die Dame das Cocktailkleid, bei den Herrn gilt dies für Smoking beziehungsweise Anzug mit Krawatte.

An eine leichte Jacke, die man zum Abendessen überziehen kann, wenn die Klimaanlage zu kalt eingestellt ist, sollte man empfehlenswerter Weise denken. Im Koffer sollte auch die Bade-Bekleidung für den Aufenthalt am Pool beziehungsweise für den Strandtag sein, ebenso wie die bequeme Kleidung für den Landgang. Insgesamt ist aber zu beachten, dass man nicht zu viel einpacken sollte.

Muss das Unterhaltungsprogramm extra bezahlt werden?

Bereits mit dem Kreuzfahrtpreis wird das Unterhaltungsprogramm finanziert, welches den Gästen an Bord angeboten wird. Dahingehend müssen keine Extra-Eintrittsgelder gezahlt werden.

Müssen an Bord Hafengebühren bezahlt werden?

Je nach Reederei werden die Hafengebühren separat, aber gemeinsam mit dem Reisepreis vor Reisebeginn entrichtet, oft sind sie aber auch bereits im Reisepreis enthalten.

Bekommt man auf einem Kreuzfahrtschiff einen Kabinenservice?

Ein kostenloser 24-Stunden-Kabinenservice wird auf den meisten Schiffen offeriert. Einen Butlerservice bekommt man derweil auf einigen Schiffen darüberhinaus in den gehobenen Kategorien.


Welche Nebenkosten kommen auf mich zu?

Üblicherweise fallen folgende Nebenkosten an:

   1.

      Versicherungen, die vor der Reise bezahlt werden
   2.

      Persönliche Ausgaben am Bord in Bezug auf Geschenke aus den Boardshops, Landausflüge, Anwendungen und Massagen sowie für einige antialkoholische und alkoholische Getränke etc.
   3.

      Trinkgelder. Trinkgelder in Höhe von circa 7 bis 11 € bzw. 9 bis 13 $ pro Tag und pro Person müssen bei den meisten internationalen Reedereien eingeplant werden. Der Tip ist Usus an Bord. Damit wird der Service der Ihnen zugeteilten Mitarbeiter an Bord entlohnt. Dies betrifft den Bereichs-Maître im Hauptrestaurant, den Hilfskellner, den Kellner und den Kabinenstewart.

Sprechen Sie im Zweifelsfall mit der Reederei beziehungsweise mit dem dafür zuständigen Kabinenpersonal, wenn sie dahingehende Fragen haben. Solche kommen beim Thema Trinkgeld an Bord nämlich sehr oft auf.

Wie hoch sind die Trinkgelder an Bord?

Wie oben bereits erwähnt, fallen Trinkgelder unter zusätzliche Kosten, die an Bord entrichtet werden müssen. Diese Trinkgelder kann man allerdings sehr gut im Vorfeld kalkulierten. Im Kreuzfahrt-Preis sind die Trinkgelder in den seltensten Fällen enthalten. Abhängig ist die Höhe des Trinkgeldes von der Reederei. Normalerweise empfehlen die Schiffseigner ein Trinkgeld in Höhe von 7 bis 11 € beziehungsweise 9 bis 13 $ pro Tag und Passagier.

Differenziert gehandhabt wird die Zahlungsabwicklung der Trinkgelder, je nachdem mit welcher Reederei man unterwegs ist. Bei einigen Reedereien wird das Bordkonto des Passagiers automatisch mit den Trinkgeldern belastet, wobei sich dennoch Änderungen daran vornehmen lassen. Briefumschläge in die Kabine gelegt bekommt man wiederum von anderen Reedereien am letzten Abend der Kreuzfahrt. Eine Gutschrift über die Zahlung der Trinkgelder oder auch ein Barbetrag kann dann in diesen Umschlag gelegt werden.

Welche Währung gilt an Bord?

Abhängig ist die Bordwährung von der Reederei. Der Euro ist Bordwährung bei den europäischen Reedereien. Der US-Dollar hingegen wird als Bordwährung auf den Schiffen der amerikanischen Reedereien genutzt. Dies sind beispielsweise Royal Caribbean Cruise Line oder Norwegian Cruise Line.

Wie wird an Bord gezahlt?

Für die Abrechnungen nutzen die Schiffe meistens den bargeldlosen Zahlungsverkehr. Bei der Einschiffung erhalten Sie eine Bordkarte. Diese Bordkarte ist praktisch ihr Ausweis beziehungsweise Ihr Identifikations-Medium. Auch wenn Sie nach einem Landgang wieder an Bord zurückkehren, müssen Sie diese Bordkarte vorzeigen.

In der Regel fungiert diese Karte auch als Ihre persönliche Kreditkarte beziehungsweise als Schlüssel für Ihre Kabine. Sie erhalten dann an Bord am letzten Abend eine Rechnung. Diese können Sie dann mit Bargeld oder Ihrer Kreditkarte begleichen. Lediglich für Devisentausch, Ausgaben an Land und die Trinkgelder benötigen Sie Bargeld. Von vielen Schiffen werden auch Traveller-Schecks anerkannt.

Wird meine Kleidung an Bord gebügelt?

Da sich auf den meisten Schiffen eine Reinigung befindet, können Sie auch Ihre Kleidung dort bügeln lassen. Wenn Sie allerdings nur über kleinere Falten zu klagen haben, die während des Transports im Koffer aufgetreten sind, können Sie sich auch mit einem kleinen Trick behelfen: hängen Sie das zerknitterte Kleidungsstück in das Badezimmer und schließen die Tür, nachdem Sie das heiße Wasser der Dusche aufgedreht haben. Kleine Falten lassen sich meistens auf diese Weise unkompliziert ausmerzen, wenn Sie das Kleidungsstück eine Zeit lang im Wasserdampf hängen gelassen haben.










Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben