Möhrensalat (Salatrezepte)

Möhrensalat
 
Früher hat man den Kindern immer gesagt“wer  viele Möhren isst, der braucht keine Brille“, das ist natürlich vollkommener Quatsch. Aber eins steht fest, durch Möhren bekommt man eine gesunde Hautfarbe und auch viele Vitamine, noch dazu wenn man die Möhren im rohen Zustand isst. Deshalb habe ich hier ein leckeres Salatrezept aus Möhren.
Salat aus jungen frischen Möhren im Frühsommer ist einfach ein Genuss.
 
10 Möhren
1 Apfel
1 kleine Zwiebel
Öl
Pfeffer & Salz
Essig
 
Wenn Sie ganz junge frische Möhren verwenden, dann brauchen die nur gewaschen und dünn abgeschabt werden. Schon ältere Möhren müssen geschält werden. Nun werden die Möhren mittels Raspel klein gemacht und in eine Schüssel gegeben. Den Apfel nur waschen und mit der Schale ebenfalls raspeln.

Die Zwiebel schälen und auch durch die Raspel zerkleinern. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Etwas Essig zufügen und den Salat ca 2 Stunden ziehen lassen. Vor dem Servieren das Öl zufügen. Durch das Öl kann der menschliche Körper den Salat besser aufnehmen und verarbeiten.
 
 
Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben