» Bestesalter.net » Artikel » Essen & Trinken » Kochrezepte » Salatrezepte » Grüner Bohnensalat

Grüner Bohnensalat (Salatrezepte)

Grüner Bohnensalat
 
Grüne Schnittbohnen schmecken nicht nur als Einlage in der Suppe oder als Gemüse- nein ein Salat aus grünen ist frisch und schmeckt einfach nur gut.
 
1 große Zwiebel
1 kg frische grüne Bohnen
oder
1 Packung gefrorene grüne Bohnen
Oder
1 Dose/Glas grüne Bohnen
Salz& Pfeffer
Essig& Öl
 
Die frischen grünen Bohnen von den Stielen schneiden. Anschließend die Bohnen waschen und gut abtropfen lassen. Die Spitzen der Bohnen abschneiden und die Bohnen in 1 cm lange Stücke schneiden. Dabei die Fäden an den Bohnen entfernen. Der Schnitt sollt schräg sein, das hat zwar keine Bedeutung aber die Bohnen im Salat sehen so einfach besser aus.
Nun die geschnittenen Bohnen in ca 1 Liter Wasser fast gar kochen.

Die Bohnen mit dem Kochwasser in ein anderes Gefäß umfüllen. Die Zwiebeln schälen und klein schneiden. Anschließend zu den Bohnen geben. Alles kräftig mit Essig, Pfeffer und Salz abschmecken. Noch in die heiße Masse etwas öl geben und den Bohnensalat für einige Stunden zum durchziehen kühl stellen.,
Wenn Sie die gefrorenen Bohnen nehmen, dann entfällt das Waschen und Schneiden. Da die Bohnen aber durch eine Maschine geschnitten wurden, sind oft noch Stücke von den harten Fäden dran.

Diese werden entfernt und die Bohnen ebenso behandelt wie Sie es mit frischen Bohnen tun. Die eingekochten Bohnen eignen sich nicht für Salat, da sie viel zu weich gekocht wurden und keinen Biss mehr haben.

Zubereitungszeit: 20 Minuten, Kochzeit: 5 Minuten(biss fest)
Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben