» Bestesalter.net » Artikel » Essen & Trinken » Kochrezepte » Suppen » Rucola Suppe

Rucola Suppe (Suppen)

Rucola Suppe
Frischer Rucola ist etwas sehr Leckeres und viele Menschen mögen diesen als Zutat in Salaten sehr gerne, doch man kann bei Weitem noch mehr mit den feinen Blättern anfangen, wenn man sich einmal genauer anschaut, wozu sie sich eignen. Sehr gut schmecken sie zum Beispiel auch in einer cremigen Suppe, für die man nur einige wenige Zutaten braucht und die ganz schnell und einfach zu machen ist. An Zutaten benötigt man hier nur die folgenden Dinge:

2 Schalotten
50 g Butter
40 g Mehl
100 ml Weißwein
1 Liter Milch
Salz und Pfeffer
200 ml Sahne
40 g geriebener Parmesan
Muskat
200 g Rucola

Die Schalotten werden zunächst fein gewürfelt und dann bei mittlerer Hitze in der Butter gedünstet. Dann gibt man das Mehl dazu und schwitzt dieses kurz an, lässt es aber nicht dunkel werden. Nun wird der Weißwein verwendet um das Ganze abzulöschen und glatt zu rühren. Ist dies geschehen kann man unter Rühren die Milch dazu geben und das Ganze erst einmal aufkochen lassen. Danach wird mit den Gewürzen fein abgeschmeckt und dann etwas gekocht. Die Sahne wird derweil halb steif geschlagen und der Rucola gewaschen und trocken geschleudert. Dann wird er zusammen mit der Sahne und dem Käse zur Suppe gegeben, Ist alles gleichmäßig erwärmt nimmt man den Topf vom Herd und kann die Suppe noch fein pürieren. Sehr gut schmeckt diese Suppe zu etwas frischem Weißbrot und man kann sie auch wunderbar als Vorspeise für ein Essen benutzen, das aus mehreren Gängen besteht.
Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben