» Bestesalter.net » Artikel » Essen & Trinken » Kochrezepte » Suppen » Spinat Erbsen Cremesuppe

Spinat Erbsen Cremesuppe (Suppen)

Spinat Erbsen Cremesuppe
Wer denkt, dass man Spinat nur als Beilage oder im Salat essen kann, der irrt sich auf jeden Fall, denn es gibt auch noch viele andere Möglichkeiten dieses Gemüse zuzubereiten. Insbesondere in der Suppe kann es durchaus sehr lecker sein, wenn man die passenden Zutaten verwendet. Besonders schmackhaft ist zum Beispiel eine Cremesuppe mit Spinat und Erbsen, für die man die folgenden Zutaten braucht:

30 g Butter
½ EL Mehl
1 Liter Brühe
200 g Erbsen
200 g Spinat
1/8 l Sahne
Etwas Salz
Pfeffer

Zunächst setzt man aus dem Mehl und der Butter in einer Pfanne eine Mehlschwitze an, die aber hell bleiben sollte. Diese löscht man dann mit der kalten Brühe vorsichtig ab, dann gibt man nach und nach noch mehr Suppe dazu. Das Ganze lässt man dann erst einmal für etwa 5 Minuten kochen, ehe man die Erbsen und den Spinat dazu gibt. Nun sollte man die Suppe noch für etwa 20 Minuten leicht kochen lassen, ehe man sie mit dem Stabmixer püriert und die Sahne dazu gibt. Ist dies erledigt muss man nur noch mit den Gewürzen vorsichtig abschmecken und kann die Suppe dann servieren. Sehr gut schmeckt dazu etwas frisches Weißbrot, man kann diese Suppe aber auch durchaus ohne jede Beigabe servieren. Sie eignet sich auch dann sehr gut, wenn man mehrere Gänge auf den Tisch bringen möchte und gibt eine sehr gute Vorspeise ab, die sie auf jeden Fall sehen lassen kann.
Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben