» Bestesalter.net » Artikel » Essen & Trinken » Kochrezepte » Suppen » Schnelle Hühnerbrühe

Schnelle Hühnerbrühe (Suppen)

Schnelle Hühnersuppe

Eine Hühnersuppe tut nicht nur bei Erkältung gut. Sie schmeckt auch, wenn man gesund ist.

Zutaten: 

1 Beutel Hühnermägen
1 Beutel Hühnerherzen
Erbsen, Möhren Petersilie
Salz, Pfeffer
Suppennudeln

Die Hühnerherzen werden gewaschen und halbiert. Die Mägen müssen manchmal noch etwas mit dem Messer gesäubert werden. Dann werden sie in kleine Stücke geschnitten und unter fließendem Wasser gewaschen. Mägen und Herzen werden nun in 1,5 Liter Wasser angesetzt. Das Gemüse kann frisch oder in gefrorenem Zustand verwendet werden und wird zu den Hühnerteilen gegeben. Diese Suppe wird ca. 1 Stunde gekocht. In einem zweiten Topf setze ich Wasser auf und würze dies mit Salz. Wenn das Wasser kocht, dann kommen die Suppennudeln dort rein und werden gar gekocht. Nach dem Kochen wird das Wasser abgegossen und ich stelle die Suppe und die Nudeln separat auf den Tisch. So kann sich jeder seine Suppennudeln selber nehmen und bestimmen ob er viel oder wenige Nudeln mag. Das ganze mache ich auch so mit Reissuppe.
Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben