» Bestesalter.net » Artikel » Essen & Trinken » Kochrezepte » Suppen » Kartoffelsuppe mit Hackfleischbällchen

Kartoffelsuppe mit Hackfleischbällchen (Suppen)

Kartoffelsuppe mit Hackfleischbällchen

Kochen Sie doch einmal Kartoffelsuppe ganz anders. Das man Würstchen in die Suppe tun kann, das weiß jeder. Aber man kann die Kartoffelsuppe auch mit anderen Beilagen verfeinern.

Zutaten für die Hackbällchen:
500 g Hackfleisch am besten gemischt
1 Zwiebel klein hacken
1 Brötchen in Wasser einweichen
1 Ei
Salz, Pfeffer
Muskat nach Geschmack

Das Hackfleisch in eine Schüssel geben. Das Brötchen fest ausdrücken und über die Masse verteilen, dann Zwiebel Ei und Gewürze zugeben. Alles gut mischen. Kleine Bällchen formen.

Zutaten für die Suppe:
30 g Fett oder Butterschmalz
100 g Speck
3 Zwiebeln
1 l Fleischbrühe
500 g Kartoffeln
2 Stangen Lauch (Porree)
2 Möhren
1 Teelöffel Majoran
100 ml Sahne
1/2 Bund Petersilie

Fett oder Butterschmalz in einem Topf erhitzen. Den Speck und die Zwiebel klein hacken und in dem Fett anbraten. Mit der Fleischbrühe auffüllen. Den Lauch in dünne Ringe schneiden und mit den Fleischbällchen in die Brühe geben. Alles 20 min. kochen lassen.
Die Kartoffeln schälen in kleine Würfel schneiden und dazu geben. Noch einmal 20 min. garen.
Den Topf vom Feuer nehmen mit der Sahne und der klein gehackten Petersilie verfeinern.
Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben