» Bestesalter.net » Artikel » Essen & Trinken » Kochrezepte » Suppen » Schwarzwurzelsuppe

Schwarzwurzelsuppe (Suppen)

Schwarzwurzelsuppe

Wollen Sie eine besondere Vorsuppe kochen? Probieren Sie diese wirklich köstliche Schwarzwurzelsuppe

Zutaten für 4 Personen:

1,5 l Wasser
250 g Schwarzwurzel
15 g Salz
1 Eidotter
1/8 l Milch
2 Spritzer Zitrone
Muskatnuss,
gehackte Petersilie,
Nach Geschmack kann auch Schnittlauch oder Dill verwendet werden.

Zutaten für die Mehlschwitze:
50 g Fett (Butterschmalz oder Margarine) und 50 g Mehl. Das Fett in der Pfanne auslassen und das Mehl mit einem Kochlöffel darin verrühren. Die Mehlschwitze immer erst zubereiten, wenn sie gebraucht wird.

Die Schwarzwurzel gründlich schaben, in dünne Scheiben oder kleine Stücke schneiden. Mit dem siedenden Salzwasser begießen, zwei Spritzer Zitrone zugeben und kochen. Das Gemüse aus der Brühe nehmen und durch ein Haarsieb passieren.

4 Esslöffel Brühe abnehmen. In die restliche Brühe die Mehlschwitze einrühren und 20 min. leicht kochen lassen. Dann nach Geschmack würzen.
In den leicht abgekühlten 4 Esslöffel Brühe die Eidotter kräftig aufschlagen. Dann in die schon fertige noch siedende Suppe gießen. Wahlweise und zur Geschmacksverbesserung kann die Eidotter auch in 4 Esslöffeln Milch geschlagen werden. Die passierten Schwarzwurzeln wieder zugeben.

Alles noch einmal gut umrühren und dann servieren. Ganz zum Schluss die Petersilie dazu.   


Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben