» Bestesalter.net » Artikel » Essen & Trinken » Kochrezepte » Vegetarische Rezepte » Bandnudeln mit Rucola

Bandnudeln mit Rucola (Vegetarische Rezepte)

Bandnudeln mit Rucola

Dieses italienische Gericht ist leicht, vitaminreich und schmeckt nach Sommer.

Zutaten:

300 Gramm Bandnudeln
300 Gramm Rucola
500 Gramm Tomaten
50 Gramm Parmesan
1 Zwiebel  
Etwas Butter
2 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer
Basilikum

Die Bandnudeln werden in Salzwasser mit Zugabe von Gemüsebrühe gar gekocht. Der Rucola wird in kochendem Salzwasser ganz kurz – maximal eine Minute – blanchiert, damit er weich wird. Dann wird der unter kaltem Wasser abgeschreckt und man lässt ihn in einem Durchschlag abtropfen. Die Zwiebel wird gehäutet und in kleine Stückchen geschnitten. In einer Pfanne erhitzt man die Butter und lässt die Zwiebel darin glasig andünsten.

Der Knoblauch wird geschält, klein gewürfelt und zu den Zwiebeln dazu gegeben. Die Tomaten werden gewaschen und in grobe Stücke geteilt und ebenfalls in der Pfanne angebraten. Der Rucola wird mit der Tomaten Mischung in der Pfanne vermengt. Einige Löffel vom Nudelwasser können zugegossen werden. Das Gemüse wird kräftig mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

Die gekochten und abgetropften Bandnudeln werden mit dem Gemüse vermischt und mit dem frisch geriebenen Parmesan – Käse bestreut. Das Gericht wird warm serviert, wer mag gibt etwas Basilikum als Krönung darauf.


Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben