Spinat-Spaghetti (Vegetarische Rezepte)

Spinat-Spaghetti

Dies ist ein leckeres und einfaches vegetarisches Gericht für Nudelliebhaber.

Zutaten:

400 Gramm Spaghetti
Gemüsebrühe
1 Päckchen TK-Rahmspinat
1-2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
Etwas Butter
Salz, Pfeffer
0,2 Liter Wasser
Parmesan
Pinienkerne

Die Spaghetti werden in der Gemüsebrühe nach Packungsanleitung gekocht und abgeschreckt. In einer Pfanne wird die Butter erhitzt. Die Zwiebel wird gehäutet und in kleine Würfel geteilt. In der Butter wird sie jetzt glasig gedünstet. Der gehackte Knoblauch wird zugegeben und mit der Zwiebel verrührt. Der Spinat wird gefroren in die Pfanne gegeben und das Wasser wird aufgefüllt. Nun wird der Spinat unter regelmäßigem Rühren aufgetaut, bis eine cremige Masse entsteht. Mit Salz und Pfeffer wird die Spinatsoße abgeschmeckt.

Nach ca. 10 bis 15 Minuten sollte die Tunke fertig sein und die Spaghetti werden untergemischt. Alles wird nun gut vermengt und zieht noch einmal 2-3 Minuten in der Pfanne durch. In einer beschichteten kleinen Pfanne werden die Pinienkerne ohne Zugabe von Öl ca. 5 Minuten geröstet. Die Kerne werden sehr schnell braun. Die Pasta wird nun warm serviert – mit frisch geraspeltem Parmesan – wer mag und den Pinienkernen als Krönung.


Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben