» Bestesalter.net » Artikel » Essen & Trinken » Kochrezepte » Vegetarische Rezepte » Gnocchi-Brokkoli-Pfanne

Gnocchi-Brokkoli-Pfanne (Vegetarische Rezepte)

Gnocchi-Brokkoli-Pfanne

Dies ist ein einfaches und raffiniertes Gericht zugleich – eine umwerfende Kombination.

Zutaten:

500 Gramm Brokkoli
800 Gramm Gnocchi
1 Zwiebel
50 Gramm Butter
50 Gramm Mehl
0,5 Liter Gemüsebrühe
2 Ecken Kräuterschmelzkäse
250 Gramm herzhafter Streukäse
Frischer Schnittlauch
Salz, Pfeffer
Gemüsebrühe

Der Brokkoli wird gewaschen, geputzt und in kleine Röschen geteilt. In kochender Gemüsebrühe wird er ca. 5 Minuten gegart. Die Gnocchi werden in Salzwasser gekocht und abgetropft. Der Brokkoli und die Gnocchi werden in einer gefetteten Auflaufform geschichtet. Jetzt wird die Tunke zubereitet: Die Butter wird in einem Topf erhitzt. Die Zwiebel wird geschält und in kleine Würfel geteilt und in der Butter glasig gedünstet.

Das Mehl wird mit der Masse vermengt und mit Brühe aufgefüllt. Die Soße wird gut verrührt, bis sie schön sämig ist. Der Schmelzkäse wird in die Tunke gegeben, so dass er sich auflöst. Mit Salz und Pfeffer wird nun abgeschmeckt. Die Tunke wird kurz aufgekocht und über den Brokkoli und die Gnocchi gegossen.

Der Käse wird großzügig über den Auflauf gestreut. Im vorgeheizten Ofen bäckt alles ca. 15 Minuten bei 180°C. Der Auflauf wird mit viel frischem Schnittlauch und frischem Baguette serviert.
Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben