» Bestesalter.net » Artikel » Lifestyle » Vermischtes » Familie geht über alles

Familie geht über alles (Vermischtes)

Das ganze Jahr über geht die Familie relativ getrennte Wege. Kleinere Kinder besuchen den Kindergarten und die größeren die Schule, während die Eltern meist beide ihrer Erwerbstätigkeit nachgehen.

Hektik hat Einzug in das Familienleben unserer Zeit Einzug gehalten, wie man dem Trendreport von Expedia entnehmen kann und nur an den Wochenenden und im Urlaub ist die Familie komplett. Aber in manchen Familien klappt noch nicht einmal das, wenn ein alleinerziehender Elternteil eventuell sogar samstags und sonntags arbeiten gehen muss, damit die Familie alles hat. Denn man möchte ja nicht nur schuften, um die Miete zahlen zu können und den Kühlschrank zu füllen. Ein Urlaub muss ab und zu auch sein, damit man sich gemeinsam erholen und sich regenerieren kann.

Stress und Hektik machen krank

Wer viel Stress im Beruf aushalten muss, der sollte unbedingt dafür sorgen, dass er die Freizeit sinnvoll und erholsam gestaltet, denn die Kräfte des Menschen sind nicht unerschöpflich. Ist der Akku erst einmal leer, dann kann man ihn nicht mehr einfach so über Nacht auffüllen. Deshalb ist es wichtig, dass man, wie im Artikel von Expedia beschrieben, mit der Familie zusammen regelmäßig Urlaub macht.

Burnout entwickelt sich zur Volkskrankheit

Es kristallisiert sich immer mehr heraus, dass der Burnout die klassische Volkskrankheit der Zukunft sein wird. Während bisher der Hauptgrund für Krankmeldungen Rückenschmerzen waren, wird die seelische Erschöpfung künftig immer öfter als Diagnose an die Krankenkassen gemeldet werden. Diese schlagen bereits Alarm und sie warnen vor den unabsehbaren Folgen auf die Volksgesundheit. Während die Familien vor der Industrialisierung vor etwa 150 Jahren ganz andere Probleme hatten, züchtet die moderne Gesellschaft neue, gesundheitliche Störungen heran. Der Mensch kommt im Alltag so gut wie nicht mehr zur Ruhe. Er braucht dringend Erholung und er sehnt sich nach einem schönen Urlaub mit der ganzen Familie.

Familienurlaub für enge Bindungen

Ein Familienurlaub bringt nicht nur Freude, Spiel und Sport, sondern er knüpft auch wieder engere Familienbande. Die Kinder sind begeistert, dass sie ihre Eltern endlich einmal für sich haben und sie nicht nur morgens und abends zu sehen bekommen. Jetzt ist es auch an der Zeit, denn Kindern wieder einmal etwas vorzulesen, denn das haben die Eltern lange vernachlässigt. Der Familienurlaub bietet die Gelegenheit, Versäumtes nachzuholen und sich für die Zukunft Besserung zu geloben. Die Abende im Familienurlaub gehören den Eltern, die nun auch endlich einmal wieder Zeit zusammen verbringen. Die Liebe, die fast schon eingeschlafen war, macht den Urlaub perfekt.
Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben