» Bestesalter.net » Artikel » Essen & Trinken » Kochrezepte » Weihnachtsrezepte » Silvestermenue mit Lammkoteletts

Silvestermenue mit Lammkoteletts (Weihnachtsrezepte)

Gebratene Jakobsmuscheln
Lammkotelett mit Kräuterkruste, Nuss-Tagliatelle
Champagnermousse


Dieses Silvestermenü besteht aus gebratenen Jakobsmuscheln als Vospeise, Lammkotelett mit Kräuterkruste und Nuss-Tagliatelle als Hauptgericht sowie Champagnermousse als Dessert.
Die Vorspeise sowie das Hauptgericht werden unmittelbar vor Servieren des Silvestermenüs zubereitet, das Champagnermousse kann bereits einige Stunden zuvor vorbereitet werden.

Zutaten Jakobsmuscheln:
16 Jakobsmuscheln, ausgelöst
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Butter
Salz, Pfeffer
150 ml Weißwein
100 ml süße Sahne
1 EL gehackte Petersilie

Zutaten Lammkotelett:
6 Stielkoteletts vom Lamm
Salz, Pfeffer
2 Knoblauchzehen
50 ml Öl
50 ml trockener Rotwein
2 EL kalte Butter
Für die Kräuterkruste:
1 Bd. Petersilie
1/2 Bd. Thymian, gehackt
1 Bd. Oregano, gehackt
2 EL Semmelbrösel
2 EL Olivenöl
500 g Tagliatelle
60 g Walnüsse, fein gehackt
2 EL Butter

Zutaten Champagnermousse:
1 Pck. Gelatinepulver
250 ml Champagner
4 Eier
150 ml süße Sahne
120 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
500 g Erdbeeren
Schokoladenraspeln zum Garnieren

Für die Vorspeise Gebratene Jakosmuscheln zunächst die Weißweinsoße zubereiten.
Hierfür die Zwiebel schälen, fein hacken. Mit der Knoblauchzehe ebenso verfahren.
In einem Topf die Butter zerlassen und die Zwiebel- sowie Knoblauchwürfel darin andünsten.
Den Wein zugeben und aufkochen lassen. Die Hitze herunterschalten und die Weißweinsoße etwas einköcheln lassen.
In dieser Zeit den Grillrost einfetten und die Jakobsmuscheln auf Spieße stechen. Unter dem Grill nun die Jakobsmuscheln für etwa 4 bis 6 min grillen.
Die Soße nun mit Salz, Pfeffer würzen und die Sahne angießen. Die Weißweinsoße erneut für ca. 5 min unter gelegentlichem Rühren leicht köcheln lassen.
Zum Schluss noch die Soße mit der Petersilie abschmecken und auf einem Teller mit den Jakobsmuscheln zusammen garnieren.
Die Vorspeise für das Silvestermenü nun sofort servieren.

Für das Hauptgericht Lammkoteletts mit Kräuterkruste einen großen Topf mit Salzwasser für die Nudeln zum Kochen bringen und die Tagliatelle darin bissfest garen.
Die Kräuter waschen, trockenschütteln und sehr fein hacken. In einer kleinen Schüssel mit den Semmelbröseln vermengen und unter Zugabe des Olivenöles zu einer Paste vermengen.
Die Lammkoteletts in einer Pfanne mit dem heißen Öl von beiden Seiten 2 bis 3 min anbraten, salzen und pfeffern.
Die Lammkoteletts auf einen Gitterrost legen und eine Fettpfanne darunter stellen. Das Fleisch nun ordentlich mit der Kräuterkruste einpinseln und unter dem Grill für etwa 5 min garen. Wer keine Grill-Funktion an seinem Ofen hat, kann auch Oberhitze einschalten.
Die 2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und die Walnüsse darin kurz anbraten, die Tagliatelle zugeben und ordentlich durchschwenken.
Das Fett der Lammkoteletts zu der Pfanne mit dem Bratensatz geben und bei kleiner Hitze den Rotwein zugeben, den Bratensatz durch Rühren so vom Pfannenboden lösen. Unter Rühren die kalte Butter zufügen und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Lammkoteletts mit Kräuterkruste, Tagliatelle sowie der Soße zusammen servieren. Als Beilage können entweder Karotten oder auch Bohnen serviert werden.
Autor: admin

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um diesen Beitrag kommentieren zu können


Artikel Schreiben