Diabetikerschokolade

Profil von Janus
Janus
16.05.2010 18:13
Diabetikerschokolade
Hallo,
Sollte man für Zuckerkranke nur Diabetikerschokolade und –kekse auf den Naschteller legen?
Liebe Grüße
Janus
Profil von admin
admin
16.05.2010 18:58
RE: Diabetikerschokolade
Mein Diabetesarzt hat mir komplett davon abgeraten Diabetikerschokolade oder auch andere Diabetikerprodukte zu essen, da diese Produkte neben Fruktose (Fruchtzucker) oftmals mehr Fett enthalten als normale Süßigkeiten. Wenn ich Appetit auf Schokolade habe esse ich normale oder Bitterschokolade, in maßen natürlich. Fragt am besten euren Arzt was und vor Allem, wieviel Ihr an Süßigkeiten essen dürft.
Profil von Maren
Maren
17.05.2010 08:10
RE: Diabetikerschokolade
Hallo Janus,
da kann ich meinen Vorredner nur zustimmen.
Diätschokolade ist meist genauso kalorienreich wie eine herkömmliche Süßigkeit. Außerdem sind diese Produkte auch noch teurer. Ein Stück normal gezuckerte Schokolade oder Marzipan ist auch mit Diabetis erlaubt. Am besten kleine Menge genießen und im Hinblick auf die Kalorien berücksichtigen.
Liebe Grüße eure
Maren
Profil von Maren
Maren
26.07.2010 09:17
RE: Diabetikerschokolade
Hallo in die Runde,
Ich dachte eigentlich Schokolade und Pommes frites sind tabu?
Liebe Grüße
Maren
Profil von Udo
Udo
02.08.2010 20:59
RE: Diabetikerschokolade
Hallo Maren,
Aber nein. Einen gelegentlichen Verzehr solcher Dinge kann der Körper verkraften. Man nur wissen: Je mehr ein Mensch iss, desto mehr Insulin produziert der Körper. Können die Körperzellen das Insulin aber nicht ausreichend aufnehmen, hat der Körper die Diabetes- Probleme.
Liebe Grüße
Udo
Auf diesen Eintrag können Sie nur antworten, wenn Sie eingeloggt sind.
Seite: 1