Öl zum Braten?

Profil von Jorgo
Jorgo
21.05.2010 08:46
Öl zum Braten?
Hallo,
Stimmt es eigentlich, dass man mit Olivenöl lieber nicht braten soll?
Liebe Grüße
Jorgo
Profil von Nette
Nette
24.05.2010 18:39
RE: Öl zum Braten?
Hallo Jorgo,
Das kommt darauf an. Naives (kalt gepresstes) Olivenöl sollten Sie nur fürs Kurzbraten bei mittlerer Hitze (max. 180 Grad) nehmen. Wird es höher erhitzt, raucht es, das kann der Gesundheit schaden. Für scharfes Braten muss Öl bis über 200 Grad stabil sein. Das schafft nur raffiniertes Pflanzenöl, etwa Rapsöl. Es gibt zum Braten aber auch einfaches raffiniertes Olivenöl.
 Liebe Grüße
Nette
Profil von weress
weress
12.03.2013 12:49
RE: Öl zum Braten?
Zum Braten bevorzuge ich auch Öle mit geringeren Eigengeschmack, wie Raps oder klassisch Sonnenblumen. Olivenöl finde ich hingegen z.B. bei Salat widerum unabdingbar.
Profil von Helmut
Helmut
21.12.2011 11:45
RE: Öl zum Braten?
Lieber Jorgo,
ich würde schon alleine wegen des Eigengeschmacks lieber Rapsöl nehmen (ist neutraler) und das Olivenöl nur bei besonderen Anlässen z.B. Spaghetti aglio e olio verwenden und dann die Temperatur im Blick haben...
Profil von AnnaBitter
AnnaBitter
21.03.2012 12:24
RE: Öl zum Braten?
Ich halte es auch so, Olivenöl kommt wegen des Geschmacks nur in Gerichte zu denen es passt. Da kommt es dann oft auch direkt ins essen und wird nicht nur zum Braten etc. benutzt.
Profil von Alterslos
Alterslos
20.08.2012 14:19
RE: Öl zum Braten?
Ist bei mir derselbe Fall. Olivenöl wird nur bei ausgewähltem genutzt, ansonsten ganz normales Sonnenblumenöl oder Rapsöl. Gerade bei hohen Temperaturen sollte man kein Olivenöl nutzen.
Profil von AlterFalter
AlterFalter
23.08.2012 14:36
RE: Öl zum Braten?
ungesund stimmt. aber von 1-2 mal in 20 jahren kann nichts passieren. also wenn man nichts anderes da hat, geht das.
Profil von Hildi
Hildi
07.01.2013 19:03
RE: Öl zum Braten?
Ja, das kenn ich so auch. Auch Butter soll fürs anbraten nicht geeignet sein, weil es schnell anbrennt. Aber ich gehöre zu den wenigen, die Olivenöl furchtbar finden. Der Geschmack kann mich einfach nichtüberzeugen.
Ich bleibe beim herkömmlichen Rapsöl.
Profil von irmgard
irmgard
21.02.2013 15:59
RE: Öl zum Braten?
Rapsöl ist auch mein Favorit. Wobei ich sagen muss, dass ich mittlerweile auch damit eher sparsam umgehe
Profil von Hildi
Hildi
26.02.2013 10:18
RE: Öl zum Braten?
Gibt es zum Braten irgendwelche speziellen Rapsöle? Meins riecht immer so komisch. Deshlab nehme ich dann lieber Butterschmalz. Wenn mir aber jemand einen Tipp wegen dem Rapsöl geben könte, wäre ich dankbar.
Profil von Jürgen
Jürgen
15.03.2013 19:00
RE: Öl zum Braten?
Keine Ahnung, aber warum weg vom Butterschmalz? :)
Auf diesen Eintrag können Sie nur antworten, wenn Sie eingeloggt sind.
Seite: 1 | 2