Was wird grad gelesen - bzw. was ist Lesenswert?

Profil von hanne
hanne
30.01.2009 13:52
Was wird grad gelesen - bzw. was ist Lesenswert?
Da ich immer auf der Suche nach neuen Lesestoff bin, fang ich mal ein neues Thema an und hoffe, viele Leser hier zu treffen ;)
Mein Lieblingsbuch zur Zeit  Die Sünde ist Scharlachrot von Elizabeth George, meine Lieblingsautorin!!
Nur nicht den Fehler machen und dieses Buch kaufen ohne die vorherigen Romane zu lesen, alle sind sehr sehr empfehlenswert, wenn Krimi´s gemocht werden!
Die Geschichten sind zwar in sich abgeschlossen, aber der Rahmen über die Hauptakteure läuft über alle Bücher!
Profil von passaro
passaro
01.08.2009 14:52
RE: Was wird grad gelesen - bzw. was ist Lesenswert?
Von der Autorin Elizabeth George habe ich aus meinem Bekanntenkreis auch schon viel Positives gehört. Sie scheint ja wirklich gute Romane zu schreiben. Vielleicht werde ich demnächst auch nochmal dazu kommen, ein Buch von ihr zu lesen. Vielen Dank für den Tipp.
Profil von christian
christian
08.08.2009 17:50
RE: Was wird grad gelesen - bzw. was ist Lesenswert?
Schreibt Elizabeth George nur Krimis oder auch andere Bücher? Krimis sind nämlich nicht so mein Ding.
Trotzdem schreibt ihr ja, dass die Bücher von ihr recht interessant sein sollen. Könnte ein Buch von ihr auch für mich interessant sein, obwohl ich in der Regel keine Krimis mag?
Profil von anne__1
anne__1

Gelöschter User
08.08.2009 18:25
RE: Was wird grad gelesen - bzw. was ist Lesenswert?
...ich lese immer wieder gern, weil es mein absolutes Lieblingsbuch ist:
Prentice Mulford - "Unfung des Lebens und des Sterbens"


Prentice ist ein paradiesischer amerikaner, er baut sich im Jersey-Sumpf bei New York mit eigenen Händen sein Haus und aus diesem Bau wird sein kleines psychisches Rockefeller-Institut...nur weit sympathischer...
Mit geschärftem Blick tut sich diese kleinste Welt vor ihm auf und er beschreibt unbeschreiblich schön und intensiv diese Erfahrungen...


Mulford war seiner Zeit weit voraus (1834 - 1891) und er wußte schon, wie wichtig es ist, daß Gedanken zielgerichtet unsterblich sein können. Konzentriert bei dem zu bleiben, was man gerade macht oder sieht und nicht gejagt und hektisch von einem zum anderen zu springen..
.
Es ist ein Buch, welches meinen Weg entscheidend mitgeprägt hat. In einer tiefen Krise hat es mir Wege gezeigt und eine andere Sicht auf die dinge des Lebens eröffnet.
 
 
(Editiert von anne__1
Gelöschter User am 08.08.2009 um 18:27)
Profil von Axel
Axel
18.03.2010 12:52
RE: Was wird grad gelesen - bzw. was ist Lesenswert?
Ich lese zur Zeit "Geheimnisse eines Küchenchefs". Diese Buch ist zwar schon vor ein paar Jahren erschienen, ich habe es auch schon eine ganze Weile, hatte es aber in meinem Bücherregal völlig vergessen. Mir gefällt das Buch bisher ganz gut. Die Art wie der Autor schreibt ist einfach köstlich.
Auf diesen Eintrag können Sie nur antworten, wenn Sie eingeloggt sind.
Seite: 1