Kuriose Kündigungen

Profil von passaro
passaro
12.10.2009 12:23
Kuriose Kündigungen
Ich finde es schon ziemlich erstaunlich, dass Mitarbeiter wegen Centbeträgen gekündigt werden. Kürzlich hat eine Angestellte angeblich die Frikadelle des Chefs aufgegessen und wurde dafür fristlos gekündigt. Genau das gleiche mit der Kassiererin und den Pfandbons.

Was sagt ihr dazu?
Profil von elisabeth1969
elisabeth1969
24.10.2009 12:46
RE: Kuriose Kündigungen
Es ist doch im Endeffekt egal, um was für einen Gegenstand es sich handelt. Wenn etwas unerlaubt mitgenommen wurde ist das für mich in jedem Fall ein Grund für eine Kündigung.
Auf diesen Eintrag können Sie nur antworten, wenn Sie eingeloggt sind.
Seite: 1