Fondue richtig vorbereiten

Profil von admin
admin
22.10.2009 09:22
Fondue richtig vorbereiten
Fondue ist in vielen Formen ein beliebtes Essen, das besonders bei kleinen Feiern oder an Feiertagen immer wieder gerne im Kreise der Familie oder mit Freunden genossen wird. Allerdings gilt es hier auch einige Dinge bereits im Vorfeld zu erledigen, damit beim Essen selbst dann alles reibungslos funktionieren kann und man ein bequemes gemeinsames Essen erlebt. Die Vorbereitungen hängen dabei natürlich davon ab, was für eine Art von Fondue es geben soll. Für ein Schokoladen Fondue besorgt man zuvor neben der entsprechenden Schokolade auch noch alles, was man darin eintauchen möchte. Natürlich sind hier vor allem frische Früchte wie Erdbeeren, Bananen und Ananas, aber auch einige Süßigkeiten wie Marshmallows die beste Wahl. All diese Dinge sollte man bereits vor dem Beginn des Fondues in Schalen anrichten und die großen Früchte so zugeschnitten haben, das man sich nur noch ein Stück nehmen und es eintauchen muss, so hat man beim Essen selbst keinen Stress. Gibt es hingegen ein Fondue mit Fleisch, dann gilt es nicht nur das Öl entsprechend vorzubereiten, sondern auch die verschiedenen Fleischsorten zu kaufen. Damit für jeden Geschmack etwas Passendes vorhanden ist empfiehlt es sich Rind, Schwein und Geflügel zu nehmen, wobei man alles am besten in kleine Würfel schneidet, die man bequem aufspießen kann, und diese Würfel dann in Schüsseln anrichtet. Dazu reicht man frisches Brot, welches man schon zuvor in Scheiben schneiden sollte und einige frische Salate, die man ebenfalls wunderbar vorbereiten kann. Gibt es ein Käse Fondue muss man zunächst entscheiden, ob man einen fertigen Fondue Käse kauft, den man nur noch warm machen muss, oder ob man die Käse Mischung selbst zubereitet. Je nach dem bereitet man entsprechend vor und plant Zeit für die Zubereitung des Käse ein. Hier wird vor allem frisches Baguette eingetaucht, weshalb man eine entsprechende Menge an Würfeln aus eben diesem schneiden und in Körben anrichten sollte. Außerdem kann auch noch frisches Gemüse mit angeboten werden, welches man ebenfalls so schneidet, dass es nur noch auf die Spieße gestochen werden muss. Zu Käse Fondue passen ebenfalls verschiedene Salate, die man im Vorfeld fertig stellen kann. Hat man an diese Dinge gedacht kann beim Essen nicht mehr viel schief gehen und man kann sich sicher sein, dass alle ihren Spaß haben und das Ganze genießen werden.

Profil von ela2706
ela2706
30.12.2009 08:01
RE: Fondue richtig vorbereiten
Hallo ich bin neu hier und hätte eine Frage...Ich möchte gerne Fondue machen wir sind 4 Erwachsene und 2 kleine Kinder wieviel Fett brauche ich und wieviel Brennpaste...danke im Voraus...lg ela
Profil von admin
admin
30.12.2009 18:11
RE: Fondue richtig vorbereiten
Hallo Ela,
Du brauchst diese großen Pakete von Biskinz.B. also eins a 1000 oder 750g, ich weiss jetzt nicht ganz genau wieviel da drin ist, aber ein Paket reicht für ein Fondue. Brennpaste gibts ja in der Flasche, da reicht eine für mehrere Fondues. Ich hoffe ich konnte Dir weiter helfen. Beste Grüße und einen guten Rutsch.
Frank
Profil von ela2706
ela2706
31.12.2009 07:44
RE: Fondue richtig vorbereiten
Ich danke dir für deine Rückantwort...Ich habe diese kleinen Döschen als Brennpaste da sind glaube ich drei Stück in einem Paket muss ich gleich kaufen, ich denke das reicht dann auch aus...
 
Ich wünsche dir auch einen guten Rutsch...lg ela
Profil von Janus
Janus
18.10.2010 10:24
RE: Fondue richtig vorbereiten
Hallo in die Runde,
Eignet sich Öl eigentlich besser für ein Fondue als festes Frittierfett?
Liebe Grüße
Janus
Profil von Püppi
Püppi
19.10.2010 10:29
RE: Fondue richtig vorbereiten
Hallo Janus,
Grundsätzlich sind fürs Fondue beide Arten gut geeignet. Das Pflanzenöl mit seinen vielen ungesättigten Fettsäuren ist sicherlich das gesündere. Festes Pflanzenfett spritzt dafür weniger und raucht bei hohen Temperaturen nicht. Doch ein echtes Allzweckfett gibt es bis heute leider nicht.
Liebe Grüße und Guten Appetit
Nette
Auf diesen Eintrag können Sie nur antworten, wenn Sie eingeloggt sind.
Seite: 1