Bagelrezept

Profil von mara51
mara51
14.05.2010 21:01
Bagelrezept
Ein Bagel ist ein rundes Gebäck von der Größe einer Untertasse, bestehend aus Hefeteig. Das Merkmal eines Bagels ist das Loch in der Mitte. Es gibt einige verschiedene Bagelrezepte aber das hier mag ich am liebsten. Bagels gehören übrigens zu den jüdischen Rezepten

Die Zutaten
350 g   Mehl
15 g     Hefe
½ TL   Zucker
0,17 L  Milch
25 g     Butter
1 TL     Salz
1           Ei
1           Eigelb
3 EL      kaltes Wasser
1 EL      Sesam-Samen
Mit diesen Mengenangaben reicht der Teig für 6 Bagels.

Die Zubereitung
Ein gut gelungener Bagel besteht aus einem luftig lockeren Teig und einer hauchzarten goldenen  ansprechenden Kruste. Zu aller erst wird das Mehl in eine Schüssel gegeben und anschließend wird die Hefe mit etwas Zucker und leicht angewärmter Milch hinzu gegeben. Den begonnen Teig für Bagels rühren, bis die Hefe sich schließlich vollständig aufgelöst hat. Nach und nach die restliche Milch hinzufügen und unter den Teig kneten. Wenn der Teig gut durchgeknetet ist, die weiche Butter, den Teelöffel Salz und das Ei hinzufügen. Der Teig sollte sich ohne Probleme von der Schüssel lösen und nicht kleben. Der Teig für Bagel ruht nun circa 30 min. lang  unter einem Tuch, vorzugsweise an einem warmen Ort. Nach dem der Hefeteig aufgegangen, ist wird er auf einer vorher mit Mehl eingestreuten Fläche zu einer Rolle geformt. Danach wird der Teig für Bagel zugeschnitten und zwar in 6 gleich große Stücke. Nach dem zurecht schneiden werden aus den Teigstückchen Kugeln geformt.

Mit einem Kochlöffel wird ein Loch in die Mitte der Teigkugel gestochen. Dieses Loch wird vorsichtig durch kreisende Bewegungen vergrössert. Nachdem alle Teigkugeln nach diesem Schema behandelt wurden, bringen Sie einen Topf mit etwas ¾ L Wasser zum Kochen. Einen Bagel nach dem anderen in das kochende Wasser geben. Die Bagel sollen je Seite 30 Sekunden im kochenden Wasser liegen um durchziehen zu können. Anschließen die Bagels heraus heben und auf ein Blech zum Abtrocknen legen. Nach dem alle Bagels zum Abtrocknen auf dem Blech liegen, etwas Eigelb mit circa 3 Esslöffeln Wasser vermengen. Mit dem verdünnten Eigelb werden alle Bagels bestrichen und mit den Sesam-Samen bestreut. Die Bagels am besten mit etwas Abstand zu einander auf ein Blech mit Backpapier legen und in einen auf 200° Grad vorgeheizten Ofen geben. Im Ofen sollten sie auf der mittleren Schiene für 20 bis 25 Minuten backen.Wenn die Zeit vorüber ist, die Bagels zum Abkühlen heraus holen und anschließend den Gästen servieren.

Vielleicht habt ihr ja auch noch ein leckeres Bagelrezept?
(Editiert von mara51 am 14.05.2010 um 21:02)
Profil von weress
weress
06.03.2013 17:35
RE: Bagelrezept
Für mich selbst konnte ich leider bisher noch kein großes Talent beim Kochen/Backen entwickeln. Ich greife da dann doch lieber zu einem frisch zubereiteten Bagel vom Profi.
Aber wenn der wirklich noch frisch und knusprig ist, dass ist ein leckerer Bagel echt ne tolle Alternative zu einem klassischen Brötchen. Und die Möglichkeiten finde ich auch vielfältiger. :)
Profil von Butterblume
Butterblume
17.04.2014 12:23
RE: Bagelrezept
Oh ich liebe Bagel! Habe mich aber bisher noch nicht getraut die mal selber zu backen. Aber warum eigentlich nicht?
Ich probier es mit dem Rezept gern mal aus!
Danke!
Auf diesen Eintrag können Sie nur antworten, wenn Sie eingeloggt sind.
Seite: 1